Tagebuch

Die Arbeit ruft

Endlich!

Am Montag ist es soweit. Ich fange an zu arbeiten. Jetzt beginnt der Ernst des Lebens. Langsam werde ich erwachsen und es fällt mir schwer. Vorbei sind die Zeiten, wo ich mir alles leisten konnte. wo ich scheiße bauen konnte und papa war da und hat es wieder ausgebügelt! Ich bin nun für mich selbst verantwortlich! Habe heute Stress mit Alina gehabt und... ach ich weiß nicht. Es ist wirklich verdammt schwer. Alles ist schwer. Alina, die Musik und erst die Arbeit. Ich kann an nichts anderes mehr denken! Ich stehe im Moment neben mir. Alles prasselt auf mich... oh man ich sollte mal meinen Arsch hochkriegen! Baby? tut mir Leid das mit heute! Meine Gedanken sind im mom überall und doch nirgentwo. Ich kriege das aber alles schon hin! Melde mich Montag wieder.

Tequila

5.11.07 23:43, kommentieren

Halloween

Heute haben Dämonen, Geister, Untote und sämtliche anderen böhsen Gestalten ihren Tag. Und für mich ist es eine weitere Gelegenheit zu feiern. Morgen werde ich selbst wie ein Zombie aussehen.

Flo hat uns eingeladen mit ihm seine neue Wohnung einzuweihen. Sie soll schön geworden sein, wenn nicht dann saufen wir sie uns halt schön.

Hoffe es kommen ein paar Loite. Wird die letzte Party sein, für ein paar Monate, denn am Freitag, denke ich, fange ich an zu arbeiten.

Also dann,

fröhliches Halloween euch allen. 

31.10.07 12:51, kommentieren